Wie oft sollten Sie zum Kontrolltermin kommen?

Der Zahnarzt-Kontrolltermin gehört neben der Zahnpflege zu Hause und der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung zu einem umfassenden und nachhaltigen Vorsorge für den Zahnerhalt unbedingt dazu.

Wir empfehlen Ihnen, zweimal im Jahr also alle sechs Monate einen Kontrolltermin zur Vorsorge in unserer Zahnarzt-Praxis in Düsseldorf Grafenberg zu vereinbar.

Warum ist der Kontrolltermin zur Vorsorge sinnvoll?

Mit den regelmäßigen Terminen zur Kontrolle in unserer Zahnarztpraxis legen Sie das wichtige Fundament für Ihre Mund- und Zahngesundheit. Durch das Wahrnehmen Ihrer Vorsorgetermine können wir Erkrankungen an den Zähnen und im Mundraum frühzeitig erkennen und behandeln. Je früher wir diese Zahnerkrankungen erkennen, desto nachhaltiger und unkomplizierter können diese therapiert werden. Beim Zahnarzt-Kontrolltermin untersuchen wir lediglich Ihre Zähne und Sie müssen sich keine Gedanken um Bohrer oder Spritzen machen. Wir kontrollieren die Zähne und die Mundschleimhaut, die Tiefe der Zahnfleischtaschen, den Zustand des Zahnschmelzes der Zähne, ob Zahnstein vorhanden ist und prüfen Füllungen und anderen Zahnersatz auf mögliche Schäden.

Nur wenn wir einen Befund haben, der behandelt werden muss, besprechen wir mit Ihnen im Anschluss die Behandlungsoptionen und vereinbaren mit Ihnen einen entsprechenden Folgetermin in unserer Zahnarzt-Praxis.

Der erste Vorsorgetermin in unserer Zahnarzt-Praxis

Sollten Sie das erste mal zu uns zum Zahnarzt nach Düsseldorf Grafenberg kommen, dann möchten wir Sie zu allererst kennenlernen und mit Ihnen sprechen. Dazu gehört eine ausführliche Anamnese, bei der wir Ihre zahnmedizinisch und allgemeinmedizinisch Krankengeschichte erfassen, genauso wie Allergien und Medikamenteneinnahme. Zudem möchten wir von Ihnen dann gerne wissen, welche speziellen zahnmedizinischen Wünsche oder Probleme Sie berücksichtigt oder behandeln möchten. Danach beginnen wir mit der eigentlichen Untersuchung, der ersten Bestandsaufnahme sozusagen. Sollte Ihr letzter Zahnarzt-Besuch schon länger zurück liegen und es sind demnach auch seit einer geraumen Zeit keine Röntgenaufnahmen Ihrer Zähne mehr gemacht worden, kann es sinnvoll oder sogar notwendig sein, dass wir Röntgenbilder der Kiefer und Zähne anfertigen. So können wir etwaige Erkrankungen in den Zahnzwischenräumen und vor allem im Zahninneren, beispielsweise unter eine Füllung, erkennen.

Regelmäßige Vorsorge lohnt sich für den Zahnersatzzuschuss

Wenn Sie die von den gesetzlichen Krankenkassen vorgesehene Prophylaxe einhalten und auch stets in Ihrem Bonusheft dokumentieren, erhöht das den Festzuschuss zum Zahnersatz, falls dieser notwendig ist. Bei 5 Jahren lückenloser Dokumentation der Kontrolltermine 20% und ab 10 Jahren Dokumentation 30%. Denken Sie und Ihrer Kinder also stets an das Bonusheft und den Stempel an unserer Rezeption.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren nächsten Kontrolltermin in unserer Praxis in Düsseldorf Grafenberg. Gerne beantworten wir Ihnen bei Ihrem nächsten Zahnarzt-Besuch alle Ihre Fragen.