Restaurative Zahnmedizin

Zahnersatz

… bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf

Karies, Wurzelinfektionen oder Erkrankungen des Zahnhalteapparates können dazu führen, dass ein Zahn gezogen werden muss. Aber ein fehlender Zahn sollte ersetzt werden, sonst drohen Folgeschäden für das ganze Gebiss. Die Zähne vor und hinter der Lücke können sich verschieben und diejenigen im Gebiss herauswachsen. Langfristig beeinträchtigt das den gesamten Kiefer – und natürlich die Schönheit Ihres Lächelns.

Die moderne Zahnmedizin bietet eine Fülle von Möglichkeiten, einen fehlenden Zahn zu ersetzen, zum Beispiel durch eine künstliche Zahnwurzel oder eine Brücke. Welcher Zahnersatz für Sie der richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Für die meisten Formen des Zahnersatzes gibt es unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten, die alle eine gute medizinische Versorgung garantieren, sich aber in Komfort, Ästhetik und Kosten unterscheiden. Unser kompetentes Team aus Zahnärzten klärt Sie gerne in einem ausführlichen Gespräch darüber auf, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

Vollgusskrone, Keramikkrone oder Teilkrone?

Ist ein Zahn stark geschädigt, aber noch fest im Knochen verankert, kann er mit einer Krone wieder aufgebaut werden. Der Klassiker unter den Kronen ist die Vollgusskrone, die aus einer Goldlegierung hergestellt wird und besonders langlebig ist. Allerdings fällt Sie beim Lachen sofort auf. Vermeiden lässt sich das durch so genannte Keramikkronen, die optisch nicht mehr vom natürlichen Zahn zu unterscheiden sind. Jedoch ist es nicht immer notwendig, den gesamten Zahn zu überkronen. Wenn der Defekt für eine Krone noch zu klein, für eine Füllung zu groß ist, dann kommt die Teilkrone zum Einsatz. So kann möglichst viel Zahnsubstanz erhalten werden.

Am Besten Sie machen noch heute einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit